Tiefe Geothermie

Tiefe Geothermie

Ziel ist die Charakterisierung und das verbesserte geologische Verständnis des Reservoirs, wodurch dessen Erschließung und Produktivität optimiert werden kann. Hierbei konzentriert sich der Lehrstuhl für Geologie auf die Themen seismische Interpretation, Faziesarchitektur, Sedimentpetrographie und Diagenese, Petrophysik, Geomechanik, Kluftreservoire, Log- und Bohrkernanalyse.

Details zur seismischen Kampagne in Nordbayern finden Sie hier und unter
seismik.nat.fau.de